Aktuelles CMD Qualitätszirkel
Marburger Strasse 2
10789 Berlin
Fon
  • 030 / 213 80 63
  • 030 / 21 47 31 47
Fax 030 / 21 91 86 34
info@cmd-qz.de


Home: CMD - Qualitätszirkel

Schwerpunkt dieses Zirkels ist eine ganzheitliche und interdisziplinäre CMD Diagnostik und Therapie. Dabei orientieren wir uns an den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie.

Nach einem CMD-Check (nach Ahlers und Jakstat) mit mindestens zwei positiven Befunden, erfolgt die Manuelle Funktionsanalyse. Diese kann ggf. durch die instrumentelle Funktionsanalyse und/oder Instrumentelle Okklusionsanalyse ergänzt werden. Weitere Diagnostikmöglichkeiten sind der "Graded Chronic Pain Status" und das MRT. Ergänzt wird die Diagnostik durch die ganzheitliche Untersuchung im Sinne der "Triad of Health" (Applied Kinesiology) und der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Aus der Anamnese und der Diagnostik wird ein individuelles Therapiekonzept erarbeitet. Dabei ist eine Orientierung an den drei Säulen der Applied Kinesiology ("Triad of Health" hilfreich:

1. Kiefergelenk und Körper (structure): Schienentherapie, Physiotherapie (Craniosacraltherapie, Osteopathie, Manuelle Therapie), Akupunktur, Medikamente

2. Psyche und Stress (mental): EFT, EMDR, Somato-Emotional-Release, Akupunktur, Bachblüten

3. Ernährung und Darm (chemical): Säure-Basen-Haushalt, Ernährung, Darmsanierung, Detektieren von Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Nahrungsmittelallergien

Eine auf diesen Grundlagen aufbauende Therapie bringt eine überdurchschnittliche Heilungsquote.